Erstkommunion

Erstkommunion

Bei der Erstkommunion empfängt ein katholischer Christ zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie. In der Regel werden die Kinder im Laufe des dritten Schuljahres (zwischen Advent und Ostern) auf die Erstkommunion vorbereitet. Traditionell wird die Erstkommunion am Sonntag nach Ostern gefeiert.

Vor oder nach den Herbstferien werden die Familien, die an der Kommunionvorbereitung teilnehmen möchten, eingeladen, sich im Pfarrbüro anzumelden und am Informationselternabend teilzunehmen. Die Vorbereitung erfolgt in kleinen Gruppen, die in der Regel von Eltern geleitet und dafür vorbereitet werden. Auch sonst ist Ihre Unterstützung gewünscht. Die Termine der Weißen Sonntage erfahren Sie ebenfalls im Pfarrbüro.

Aktuelles zur Erstkommunion 2021

Unsere Planung steht immer unter dem Vorbehalt dessen, was angesichts der Corona-Pandemie möglich bleibt. Die Termine der Erstkommunionfeiern liegen aller Voraussicht nach zwischen Ostern und den Sommerferien. Die Anzahl, Orte und voraussichtlichen Termine der Feiern können wir festlegen bzw. planen, wenn die Anmeldezahlen vorliegen.

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, aber auch liebe Familienangehörige,

wir brauchen Ihre Mitwirkung bei der Vorbereitung der Kinder:

  • als Leiter/in der Kommunionstunden,
  • für Kirchenführungen
  • zur Begleitung der Sonntagsgottesdienste
  • als Helfer bei organisatorischen Aufgaben
  • und für viele weitere Tätigkeiten.

Bitte machen Sie sich jetzt schon Gedanken, ob und evtl. mit wem Sie eine Gruppenleitung oder eine andere Aufgabe übernehmen können.

pdf
Einladung Erstkommunion
Informationen für Eltern 2021