Erstkommunion

Erstkommunion

Bei der Erstkommunion empfängt ein katholischer Christ zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie. In der Regel werden die Kinder im Laufe des dritten Schuljahres (zwischen Advent und Ostern) auf die Erstkommunion vorbereitet. Traditionell wird die Erstkommunion am Sonntag nach Ostern gefeiert.

Vor oder nach den Herbstferien werden die Familien, die an der Kommunionvorbereitung teilnehmen möchten, eingeladen, sich im Pfarrbüro anzumelden und am Informationselternabend teilzunehmen. Die Vorbereitung erfolgt in kleinen Gruppen, die in der Regel von Eltern geleitet und dafür vorbereitet werden. Auch sonst ist Ihre Unterstützung gewünscht. Die Termine der Weißen Sonntage erfahren Sie ebenfalls im Pfarrbüro.

Aktuelles zur Erstkommunion 2021

Verschiebung der Erstkommunion 2021

Aufgrund der nach wie vor schwierigen Corona-Situation und der nicht absehbaren Entwicklung (steigende Infektions- und Inzidenzzahlen, nur langsam steigende Impfquote) werden wir die für dieses Jahr geplanten Erstkommuniontermine um ein Jahr (in den April 2022) verschieben.

Die intensive Vorbereitungszeit beginnt dann für einen Doppeljahrgang nach den Herbstferien. Bis dahin bemühen wir uns um eine Verstärkung der allgemeinen Angebote für Familien.


Diese Entscheidung ist uns im Pastoral- und Erstkommunionvorbereitungsteam sehr schwergefallen. Jedoch haben wir sie mit Blick auf das Wohl der Kinder und in der pastoralen Verantwortung für eine angemessene Vorbereitung, die wir unter den jetzigen Bedingungen leider nicht durchführen können, getroffen.
 
Falls Eltern für Ihr Kind die Einzelkommunion wünschen, zu der die Eltern Ihr Kind in der Familie mit Hilfe eines Kursbuches selbst vorbereiten, dann kann das mit dem Pastoral- und Erstkommunionvorbereitungsteam abgesprochen werden.

Wir hoffen, dass wir ab Herbst 2021 eine Erstkommunionvorbereitung mit kleineren Gruppen, mit anschaulichen und ganzheitlichen Methoden und mit schön gestalteten gemeinsamen Gottesdiensten beginnen können.

 

Für das Pastoral- und Erstkommunionvorbereitungsteam,

Diakon Claus Kasper