Kirchenchor St. Medardus

Der katholische Kirchenchor sieht seine Hauptaufgabe darin, an kirchlichen Feiertagen den Gottesdienst besonders feierlich und festlich mitzugestalten. Aber ebenso wichtig ist es den Gesang, zusammen mit der Pfarrgemeinde zu pflegen. Die Singstunden sind durch die  Vielfalt des Kirchenjahres sehr abwechslungsreich. So werden lateinische Messen ebenso gerne einstudiert wie das moderne Liedgut. Durch ihre lockere und zügige Arbeitsweise versteht es unsere Dirigentin Angelika Grothe sehr gut die Singstunden interessant und kurzweilig zu gestalten.

Die freundschaftliche und familiäre Atmosphäre unter den Sängerinnen und Sängern wird besonders durch das abwechslungsreiche Vereinsleben geprägt. So finden neben den alljährlichen Veranstaltungen wie Schlachtfest, Närrische Singstunde, Mehrtagesausflug, Sommerfest an der Kirche, Sängerausflug, Patronatsfest und Adventsfeier noch weitere Aktivitäten statt. Deshalb wird neben dem religiösen Liedgut auch sehr gerne das volkstümliche gepflegt.

Wer Freude am Singen hat und als Chormitglied an der Gottesdienstgestaltung mitwirken möchte, ist herzlich bei uns eingeladen. Unsere Singstunden finden regelmäßig, dienstags um 20 Uhr im Pfarrheim (Friedrichstr.) statt.

Weitere Informationen gibt es unter www.pfarr-cäcilien-verein.de

KontaktTelefon
Evi Muy06234 / 3572
Gertrud Magin06234 / 2865
19.04.2020
10:00 Uhr
Dankamt der Kommunionjubilare mitgestaltet vom Kirchenchor, Jubelkommunion 2020 in der Gemeinde St. Medardus, Es ist ein schöner Brauch in unserer Gemeinde, des Tages der Erstkommunion im Kreise der damaligen Festtagskinder zu gedenken. So sollte es auch in diesem Jahr wieder sein. Wir laden alle, die ihr 25-, 40-, 50-, 60-, 65-, 70-jähriges oder ein weiteres Jubiläum feiern können, zu einem Festgottesdienst ein. In diesem Jahr findet die Feier der Jubelkommunion am Sonntag, den 19. April 2020, um 10:00 Uhr in der St. Medardus Kirche, Mutterstadt statt. Anschließend sind alle Jubilare zum Sektempfang und zur Begegnung ins Pfarrzentrum eingeladen. , Auch diejenigen, die später nach Mutterstadt zugezogen sind, gehören dazu und sind recht herzlich eingeladen mitzufeiern. Anmelden können Sie sich im Pfarrbüro unter Tel. 06234/4084, ,