Sternsingeraktion 2020 in Mutterstadt

Veröffentlicht am 19.01.2020
Autor: Pfarrei Hl. Sebastian
Sternsinger brachten Segen zu den Menschen in Mutterstadt

Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein: – Frieden! Im Libanon und weltweit.“ beteiligten sich in Mutterstadt fast 50 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in zehn Gruppen an der bundesweiten Aktion „Dreikönigssingen“.

Die Frauen der kfd Mutterstadt sorgten für die entsprechende Ausstattung und hatten schöne Gewänder sowie Kronen und Turbane für die Könige und Sternträger der Sternsingeraktion vorbereitet. Bevor die Gruppen loszogen, probten alle nochmals die Segenswünsche, sangen die entsprechenden Dreikönigslieder. Die Straßenrouten wurden von Hans-Martin Mugrauer wieder so ausgearbeitet, dass alle Gebiete von Mutterstadt gleichmäßig abgedeckt waren. In der Mittagszeit trafen sich alle Aktiven wieder im Pfarrzentrum und wärmten sich beim leckeren Mittagessen auf, das in diesem Jahr von den Männern der Kochbruderschaft Mutterstadt zubereitet wurde.

Bis in den Nachmittag hinein waren die Sternsinger unterwegs und sammelten Spenden für die Menschen in Libanon.

Die Höhe der eingesammelten Spenden in Mutterstadt beträgt: 10.500 Euro

Die Gemeinde St. Medardus, Mutterstadt beteiligt sich jedes Jahr an dieser weltweit größten Solidaritätsaktion. Besten Dank an alle Beteiligen als Sternsinger, an alle Helfer und Spender für diese gute Sache!