Bericht aus dem Pfarreileben


21.08.2018 09:03 Alter: 1 year
Kategorie: Pfarrei Hl. Sebastian

Pfarrfamilientag in Dannstadt – ein buntes Fest für viele Menschen


Das Motto „Vielfalt entdecken, gemeinsam erleben“ spiegelte sich am Pfarrfamilientag in „Heiliger Sebastian“ am 12. August 2018 deutlich wider. Schon beim Einzug des gesamten Pastoralteams mit rund 30 Messdienern aus allen vier Gemeinden in den Gottesdienst zeigte sich die Gemeinschaft der Pfarrei. Alle Ministranten hatten weiße Shirts mit dem bunten Baum der Pfarrei Vision auf dem Rücken an und boten so ein überwältigendes Bild. Auch alle Chöre waren wieder als großer Chor bei der musikalischen Gestaltung aktiv.  Die Pfarrei-Vision „Unsere Pfarrei – eine lebendige Gemeinschaft mit Christus“, die für zehn Jahre so formuliert ist, zog sich thematisch durch den Gottesdienst. So erläuterte Pfarrer Hergl in der Predigt den Entstehungsprozess der Vision von der Pfarreianalyse bis zur Konzeption. Ausgehend von der Vision des Papstes, die auch im aktuellen Wenders Film deutlich wird, stellte er die Bedeutung der Vision als Orientierung dar, um Menschen zu erreichen. „Kirche kann es sich nicht leisten, sich hinter Dogmen und unverständlichen Worten zu verschanzen,“ betonte Hergl in seiner Predigt und ergänzte: „Besonders die mittlere und jüngere Generation muss wieder mehr von der Kirche erreicht werden.“ Er lud ein, sich die Vision „Unsere Pfarrei – eine lebendige Gemeinschaft mit Christus: offen, bunt, vielfältig“ zu eigen zu machen, umzusetzen  und hinaus zu tragen.
Zum Mittagessen hatte der Männerkochclub Dannstadt passende Gerichte wie „Pasta Sebastiano“ oder „Pfälzer Zwiebelsteak mit Kartoffel-Karottenragout“ vorbereitet, so dass alle Gottesdienstbesucher sich zügig an den Tischen im Pfarrheim oder am Brunnen zum Essen einfinden konnten. Das bunte Programm ging dann mit verschiedenen Angeboten weiter: Kirchturmbesteigung, Wikinger Schach, Ballspiel, Hüpfburg und noch mehr sorgten für viel Abwechslung. Und die vielen Jugendlichen, darunter unsere Firmlinge, und Familien, die auch schon im Gottesdienst waren trugen zur lockeren Atmosphäre bei und passten sehr gut zur Vision.
Wir danken dem Gastgeber, dem Gemeindeausschuss Dannstadt, für die Ausrichtung des Pfarrfamilientages, für die gute Zusammenarbeit von Mitarbeitenden aus allen vier Gemeinden und freuen uns, wenn die Vision der Pfarrei weitergetragen wird.


Pfarrei Hl. Sebastian

Die Pfarrei Hl. Sebastian Dannstadt setzt sich seit 2016 aus den bis 2015 selbständigen Pfarreien St. Medardus in Mutterstadt, St. Peter in Hochdorf-Assenheim, St. Leo in Rödersheim Gronau und St. Michael/ St. Cäcilia in Dannstadt-Schauernheim zusammen.

Kontakt