Pfarreifahrt nach Portugal 2022

Pfarreifahrt nach Portugal 2022

Veröffentlicht am 13.10.2021
Autor: Pfarrei Hl. Sebastian

Gruppenreise der Pfarrei Hl. Sebastian Dannstadt - LISSABON & ALGARVE - 28.03. bis 05.04.2022

Anmeldungen nur noch bis zum 31.10.2021 möglich!

Gruppenverantwortliche: Marga Schneibel

Geistliche Leitung: Pfarrer Michael Hergl

PORTUGAL: LISSABON UND ALGARVE

REISE PG1020 vom 28.03. - 05.04.2022

Portugal ist ein faszinierendes und abwechslungsreiches Land mit lebhaften Städten, traumhaften Stränden, urigen Dörfern und einem angenehmen Klima. Erleben Sie den Kontrast zwischen dem Kulturerbe der Hauptstadt Lissabon und der atemberaubenden Naturlandschaft der Algarve.

Lissabon ist die grösste Stadt des Landes und befindet sich an der Flussmündung des Tejo an der Atlantischen Küste. Sie gilt als eine der charismatischsten und lebhaftesten Städte Europas. Lissabon schafft es mühelos, ihr kulturelles Erbe mit beeindruckenden modernen Elementen zu verbinden.

Die Algarve sticht durch ihre traumhaften Strände, traditionellen Fischerdörfern und lebendigen Touristenzonen hervor. Die eindrucksvolle Natur der Küste bezaubert durch das kristallklare Wasser, wunderschöne Klippen und langen Sandstreifen. Die traditionellen Dörfer bieten eine Zeitreise in eine andere, ruhige Welt.

1. Tag: Montag, 28.03.2022

Aufbruch und Ankommen

Linienflug von Frankfurt nach Lissabon. Empfang durch den Reiseleiter am Flughafen Lissabon und Transfer zum Hotel. Hotelbezug für drei Nächte.

2. Tag: Dienstag, 29.03.2022

Weltstadt Lissabon

Heute steht eine ausgedehnte Stadtfrundfahrt durch die Metropole auf dem Programm. Unter anderem besuchen Sie das Alfama Viertel mit seinen farbigen, engen Gassen und das Viertel von Belem mit seinen beeindruckenden Monumenten aus der goldenen Zeit der Stadt. Besichtigung des imposanten Hieronimus Klosters. Ausserdem Besuch der Kathedrale und der St. Antonius Kirche. In Belem sind die bekannten Pasteig de Nata ein köstlicher Genuss, den auch Sie probieren werden. Am Nachmittag können Sie die Hafenstadt auf eigene Faust entdecken. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel in Lissabon.

3. Tag: Mittwoch, 30.03.2022

Wallfahrtsort Fatima und Kloster Batalha

Der heutige Tag ist einem der wichtigsten Wallfahrtsorte Europas gewidmet. Sie haben Gelegenheit, die moderne Basilika und die Erscheinungskapelle zu besichtigen. Sie wurde auf einem Platz errichtet, welcher doppelt so gross ist wie der Petersplatz in Rom. Anschliessend Fahrt nach Batalha und Besichtigung eines der erstaunlichsten Werke der gotischen Architektur Portugals, dem Kloster von Batalha. Rückfahrt nach Lissabon. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel.

4. Tag: Donnerstag, 31.03.2022

Sintra – Evora – Algarve

Der Höhepunkt des heutigen Tages ist sicherlich die schöne Königsstadt Sintra. Hier besichtigen Sie den Königspalast, ehemalige Sommerresidenz und Jagdhütte von König Jao I. Weiterfahrt nach Évora. Évora ist ein attraktives Kleinod aus vorrömischer Zeit und berühmt für seinen römischen Tempel und die Kathedrale. Nach der Stadtbesichtigung fahren Sie weiter an die Algarve. Hotelbezug für 5 Nächte.

5. Tag: Freitag, 01.04.2022

Kurort Albufeira und schönster Strand Portugals

Besuchen Sie heute die altertümliche Stadt Albufeira, gleichzeitig eines der berühmtesten Kurorte der Algarve. Besonders bemerkenswert ist die Altstadt, wo zahlreiche Gebäude des 18. Jahrhunderts zu sehen sind. Sehenswert ist hier die Kirche Santa Anna mit schönen Holzarbeiten. Danach geht es zur Praia Sao Rafael, eines der schönsten Strände der gesamten Küste. Rückfahrt zum Hotel. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel an der Algarve.

6. Tag: Samstag, 02.04.2022

Hafenstädte Lagos und Sagres bis ans Ende der Welt

Lagos liegt am Weststrand der Mündungsbucht des Flusses „Ribera de Bensafrim“. Die Entdeckungsfahrten im 15. Jahrhundert brachten der Region Reichtum und Ansehen. Sehenswert ist heute vor allem das schöne Stadtbild sowie der restaurierte ehemalige Gouverneurspalast. Ein Besuch des Hafenortes Sagres lohnt schon alleine wegen der beeindruckenden Festung. Danach geht es bis zum westlichsten Punkt Europas, dem Cabo Sao Vicente, auch als das Ende der Welt angesehen. Rückfahrt zur Algarve.

7. Tag: Sonntag, 03.04.2022

Hinauf in die Berge

Das kleine Bergdorf Monchique ist der Hauptort der lieblichen Hügellandschaft und ist stolz auf die alte Pfarrkirche und den kunstvoll gearbeiteten Torbogen. Silves war einst die Hauptstadt des maurischen „Al-Gharb“. Noch heute erhebt sich weithin sichtbar über die Stadt die mächtige, zinnbekrönte Burg der Mauren „Castelo dos Mouros“. Rückfahrt zum Hotel.

8. Tag: Montag, 04.04.2022

Erkundigung des Ostens

In Faro, bekannt für das historische und teils noch von mittelalterlichen Mauerresten umgebene Altstadtviertel mit der imposanten romantisch-gotischen Kathedrale, beginnt unser heutige Ausflug. Nach der Stadtbesichtigung geht es weiter in die schönen Dörfer Olhao Santa Luzia und schliesslich nach Tavira, oft als „Königin der Algarve“ bezeichnet. Durch das idyllische Hinterland geht es zurück zum Hotel.

9. Tag: Dienstag, 05.04.2022

Transfer zum Flughafen Faro. Rückflug nach Frankfurt.

Programmänderungen aus technischen Gründen möglich !

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Bustransfers zum Flughafen/ Frankfurt und zurück
  • Transfers vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • 9-tägige Rundreise im modernen Reisebus laut Programm
  • Unterbringung im Hotel Vip Executive Arts 4* in Lissabon und im Hotel Vila Galé Lagos 4*, im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche, WC.
  • Halbpension beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück am Abreisetag
  • deutschsprachige und landeskundige Reiseleitung
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Besuch einer Cafetería mit Verköstigung eines Pasteig de Nata und einem Kaffee
  • 1 x landestypisches Mittagessen (ohne Getränke)
  • Kopfhörersystem
  • alle Flughafen- und Sicherheitsgebühren

Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind

  • Trinkgelder für das Hotelpersonal, die örtliche Reiseleitung und den Busfahrer (ca.  35,00 pro Person)
  • Reiseversicherungen
  • Getränke während der Mahlzeiten, zusätzliche Mahlzeiten

Einreisevorschriften

Personalausweis oder Reisepass erforderlich! Für die Einreise sind beide Covid-19 Impfungen vorgeschrieben.

 

Reisepreis (pro Person)

 1.208,60    bei Unterbringung im Doppelzimmer bei mind. 31 Personen

 1.141,30    bei Unterbringung im Doppelzimmer bei mind. 42 Personen

€ 339,00       Zuschlag für das Einzelzimmer

 

FLUG mit TAP Air Portugal:

28/03/22 Frankfurt – Lissabon

Abflug 13.00 Uhr – Ankunft 15.05 Uhr

 

05/04/22 Faro – Lissabon – Frankfurt

Abflug 11.15 Uhr – Ankunft 18.50 Uhr

 

Beratung, Anmeldung

Frau Marga Schneibel      

Im Krückel 27, 67126 Hochdorf - Assenheim  

Tel.: 06231 - 1479

 

Anzahlung, Restzahlung

Bei Anmeldung wird eine Vorauszahlung von 200,00 Euro pro Person auf das folgende Konto geleistet:

Sparkasse

Touristic Service Center

DE58 4165 1770 0000 0826 51

3 Wochen vor Abflug muss die Restzahlung auf das gleiche Konto geleistet werden.

 

Reiseveranstalter

TSC – Touristic Service Center SL

Ctra. Coin 44 – Edif. Rumblar Ofi 3 & 4

29140 Málaga

Spanien