Kirchenchor St. Leo

"Das Singen im Chor wurde uns Menschen schon in die Wiege gelegt und ist bis heute eine tragende Säule der Musik. Die Kulturgeschichte der Menschheit war von Anfang an geprägt durch das gemeinsame Erzeugen von Tönen. Von besonderer Bedeutung war dabei der Gesang, vor allen Dingen der Chorgesang." (Clemens Körner, Landrat Rhein- Pfalz-Kreis) 

Entstanden ist der Cäcilien-Verein in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, der Gründungszeit der katholischen Vereine.

Der Chor pflegt seit über 115 Jahren in Rödersheim die Kirchenmusik als Bestandteil der kirchlichen Liturgie.

Im konzertanten Bereich gehört zum umfangreichen Repertoire des Chors neben Orchestermessen die ganze Bandbreite geistlicher Literatur.

Weltliche Werke alter und zeitgenössischer Meister, traditionelles Volksliedgut, Spirituals und bekannte Musicaltitel ergänzen die vielfältige Palette der Chormusik.

Geleitet wird der Kirchenchor von Frau Nadia Lyons.