Dannstadter Ökumene

Seit über 10 Jahren treffen sich Christen aus Dannstadt einmal im Monat in der Projektgruppe „Dannstadter Ökumene“. Sie wollen mit unterschiedlichen Aktivitäten zur Förderung der Ökumene beitragen.

Dazu gehören ökumenische Konzerte der christlichen Chöre, Gespräche über biblische Themen, Andachten oder die Organisation unseres ökumenischen Gemeindefestes.  Neben den ernsthaften Aktivitäten kommen aber auch Spaß und Freude bei geselliger Begegnung wie einer Radtour nicht zu kurz. Jede und jeder ist dazu ganz herzlich eingeladen.
Wir treffen uns einmal im Monat an unterschiedlichen Wochentagen und Orten, die unserem Terminplan entnommen werden können.

Die Dannstadter Ökumene besteht aus:

  • Prot. Kirchengemeinde Dannstadt
  • Pfarrei Hl. Sebastian, Dannstadt-Schauernheim
  • Anglikanische Gemeinde Juliana von Norwich Rhein-Neckar, Dannstadt-Schauernheim

Aktuelle Ankündigungen finden Sie auch im Sebastiansboten, dem „Kanal 7“ der prot. Kirchengemeinde, dem Amtsblatt oder auf folgender Homepage: www.hauffe-dannstadt.de

KontaktTelefon
Birgit Deutsch06231 / 7314
Peter Hauffe06231 / 1053
07.01.2020
20:00 Uhr
zur Vorbereitung des Ök. Konzertes am 02.02.2020 um 17 Uhr in der kath. Kirche St. Michael, Dannstadt
Ökumenisches Jahreseröffnungskonzert, , mit Teilnahme von 5 Chören aus der VG Dannstadt-Schauernheim, , unter dem Motto „Gemeinschaft bewegt“